Strategische Beschaffung von NE-Metallen / Industriemetallen

In diesem Seminar erarbeiten Teilnehmer:innen Strategien für den globalen Einkauf von NE-Metallen / Industriemetallen, vor allem während der aktuellen Rohstoffknappheit.

Early-Bird-Preise bis 24. August 2022

Direkt zur Buchung

Seminarinhalte und Termine

Über das Seminar: Das Seminar vermittelt praxisorientiert Strategien zur Beschaffung von NE-Metallen / Industriemetallen, vor allem während der aktuellen Rohstofffknappheit. Teilnehmer:innen erhalten Informationen über die derzeitige Preisentwicklung und Marktlage sowie Instrumente, um die bestmögliche Versorgung zu sichern. Handlungsorientierte Fallbeispiele veranschaulichen, wie die Strategien im eigenen Betrieb umgesetzt werden können.

Hinweis: Wir bieten auch ein Seminar zum Thema "Strategische Stahl- und Stahl-Rohstoffbeschaffung" mit dem gleichen Dozenten an. Dieses können Sie hier buchen.

Ziel: Nach dem Seminar haben die Teilnehmer:innen Instrumente an der Hand, um die Marktlage für NE-Metalle / Industriemetalle einschätzen zu können und den Einkauf von NE-Metallen / Industriemetallen zu optimieren, um auch bei Kostensteigerungen und Lieferverzug eine bestmögliche Versogung zu sichern.

Zielgruppe: Führungskräfte aus dem Einkauf. Das Seminar setzt Arbeitserfahrung im Einkauf voraus und ist nicht für Berufseinsteiger / -anfänger konzipiert.

Inhalte: 

  • Derzeitige Marktsituation und -entwicklung am Markt für NE-Metalle / Industriemetalle
  • Auswirkungen der Versorgungskrise und Einfluss auf die Lieferkette: Wie sollen Kostensteigerungen und Angebotsverknappung eingeplant und an den Kunden weitergegeben werden?
  • Analyse der Beschaffungsprozesse, Chancen und Risikobetrachtung
  • Möglichkeiten, Preisschwankungen abzusichern
  • Globale Beschaffung von NE-Metallen / Industriemetallen – Ein Blick in weltweite Beschaffungsstrategien, Beschaffungsmarktforschung, Lieferantenbeziehungen weltweit aufbauen

Methoden: Vortrag, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Plenum

Dozent: Holger Rogge hat langjährige Arbeitserfahrungen als Einkäufer, Unternehmensberater und Coach und ist als solcher spezialisiert auf Stahl und Metall. Er war Einkaufsleiter bei diversen Großunternehmen und ist vor allem in Deutschland und Asien tätig.

Termin: Mi, 28. September 2022, 8:30 - 16:30 Uhr

Seminarort: Schlüsselregion-Geschäftsstelle, Talstraße 71, Velbert
Der Seminarraum befindet sich im 2. OG und ist nicht barrierefrei.

Prei­se pro Teil­neh­mer (inkl. Ge­trän­ke und Mittagessen)

 Early Bird 
(bis zum 24.08.22)
 
re­gu­lär
für Mit­glie­der 
 
 320 €
 
 352 €
 
für Nicht-Mit­glie­der
 
400 €
 
 440 €


 

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Buchung "Strategische Beschaffung von 
NE-Metallen / Industriemetallen"

320,00
400,00
857e525c-c846-4ebd-8f85-089b60f49077
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    Strategische Beschaffung von NE-Metallen / Industriemetallen
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.